Pferdeschlitten Salzburg

Kutschenfahrt im Großarltal

Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag (ausgenommen 05.12.2020) werden am Adventmarkt von 16.00 - 19.00 Uhr Pferdekutschenfahrten angeboten.

 

Beim Salzburger Bergadvent im Großarltal ist eine Pferdekutschenfahrt das Highlight für Klein und Groß. Die Kutscher stehen mit den Pferden an den Markttagen bereit. Sie hüllen sich in kuschelig-warme Decken und lassen sich durch die bezaubernde Kulisse des Adventmarktes ziehen. Die Fahrt führt Sie aus Großarl hinaus in die glitzernde Schneelandschaft. Die besinnliche Stimmung ist eine Wohltat für das Gemüt.


Darüber hinaus stehen Ihnen folgende Anbieter täglich auf Anfrage zur Verfügung:

 

Großarl (Gruppen bis 50 Personen möglich):

Markus Hettegger: +43 (0) 664 / 91 96 3 45

 

Hüttschlag/Talschluss (Gruppen bis 50 Personen möglich):

Willi Huttegger, Steinmannbauer: +43 (0) 6417 / 265

Johann Kreer, Hinteraschaubauer: +43 (0) 6417 / 250

Familie Seebacher, Gruberwirt: +43 (0) 664 / 33 61 512

Martin Taxer, Heunbauer: +43 (0) 664 / 13 24 156

Josef Pirchner, Perillbauer: +43 (0) 664 / 12 33 199

 

Eine Pferdekutschenfahrt im Talschluss von Hüttschlag ist ein besonderes Erlebnis. Hier kann man den idyllischen Talschluss gemütlich auf der Kutsche genießen und die Schneekristalle am Weg bestaunen. Fast wie in einer Märchenwelt fährt man hier am Beginn des Nationalpark Hohe Tauern bis zum Ötzlsee.

 

Zum Aufwärmen kann man im Talwirt, dem Aschaustüberl oder dem Hüttschlager Bauernladenstüberl einen heißen Tee und einige heimische Köstlichkeiten genießen.

 

Beim Gasthof Talwirt kann man außerdem die Ausstellung "Der Bergwald" und die Krampusausstellung mit vielen Masken sowie der Geschichte vom Hl. Nikolaus besuchen. 

Oder man taucht am Bibelweg beim Hüttschlager Bauernladenstüberl in die Geschichten des Alten und Neuen Testament ein.