Alpen-Advent

Erleben Sie den Advent im Großarltal, am Wolfgangsee, in Berchtesgaden und in Sterzing

Ein exklusiver Zusammenschluss von vier Adventregionen in drei Ländern steht für Tradition, Originalität und bodenständiges Handwerk. Wir achten auf strenge Qualitätsrichtlinien - Advent ist für uns Verpflichtung.

 

Die vier Partnerorte in Deutschland, Italien/Südtirol und Österreich zählen zu den schönsten, traditionellsten und stimmungsvollsten Adventmärkten der Alpen - überzeugen Sie sich! Wir freuen uns auf Sie!


Wolfgangseer Advent im Salzkammergut

Die Ortschaften St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl liegen in der herrlichen Landschaft um den Wolfgangsee. Alle drei begeistern mit einem besonderen Charme, den Sie so sonst nicht erleben können. In St. Wolfgang besticht die heimelige Atmosphäre mit Kerzen- und Fackelschein. St. Gilgen präsentiert sich als barocke Adventinszenierung mit künstlerisch gestalteten Marktständen. Der idyllische Ort Strobl verwandelt sich in der Weihnachtszeit zu einem malerischen Krippendorf.


Berchtesgadener Advent in Bayern

Beim Berchtesgadener Advent finden Sie lebendiges Brauchtum und überlieferte Gepflogenheiten in der Vorweihnachtszeit. Entdecken Sie den original Berchtesgadener Christbaumschmuck, hergestellt nach einer jahrhundertalten Volkskunst, zwischen den weihnachtlichen Marktständen. Der historische Ortskern Berchtesgadens mit den festlich geschmückten Bürgerhäusern bietet eine einzigartige Atmosphäre für den Christkindlmarkt. Umrahmt vom Königlichen Schloss stimmen die Turmbläser auf Weihnachten ein.


Sterzing Advent in Südtirol

Wenn das Holz im Bauernofen knistert, die Berggipfel vom ersten Schnee weiß leuchten und die Tage immer kürzer werden, dann ist Adventszeit in Südtirol. Die kunstvoll geschnitzten Krippen werden ausgepackt, in den Stuben aufgestellt und mit Moos und Tannenzweigen aus den Wäldern geschmückt. Lichtergirlanden mit Tannenzweigen weisen den Weg zum Sterzinger Weihnachtsmarkt.

 

Die Tradition lebt in der fast 1000 Meter hoch gelegenen spätmittelalterlichen Bergwerksstadt mit ihren Kulturdenkmälern wacht der beeindruckende "Zwölferturm" von 1486 über dem Christkindlmarkt und der Sonderausstellung über die Bergwerkgeschichte. Auch die vielen bunten Häuserfassaden mit ihren charakteristischen Erkern sorgen für ein einmaliges Ambiente.


Salzburger Bergadvent im Großarltal

Hier würde sogar das Christkind Urlaub machen. So stimmungsvoll und authentisch zeigt sich das Großarltal in der Vorweihnachtszeit. Höhepunkte sind der in aufwändiger Handarbeit gestaltete Krippenweg sowie das umfangreiche Familienprogramm. Wie kaum ein anderer Adventmarkt legt der Salzburger Bergadvent im Großarltal Wert auf Echtheit und Tradition. Auf regionale Produkte und einen ausgewogenen Mix aus Handwerk und Verpflegung. Dabei erwartet Sie nicht nur der authentische Adventmarkt in Großarl, sondern auch Winteridylle pur im Bergsteigerdorf Hüttschlag am Eingang zum Nationalpark Hohe Tauern.